Stubbenfräse Jansen BSF-50B, hydr. Baumstumpffräse,Wurzelfräse,Bagger

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 8 - 12 Tage

Unsere Baumstumpffräse BSF-50B ist für den Anbau an Bagger aber auch für Ausleger- und Radladeranbau geeignet und kann bei 250 bar mit Drehzahlen bis zu 1300 U/min betrieben werden. Verbaut ist ein leistungsstarker Kolbenmotor mit Freilauf, Überdruckventil und Öl-Leckleitung. Ihr Bagger benötigt mindestens 75-80 l/min, damit die Fräse betrieben werden kann. Die Hydraulikschläuche sind im Lieferumfang enthalten.

Sie ist die perfekte Lösung zum effizienten, sauberen und schnellen Beseitigen von Stubben & Baumstümpfen in allen Größen und Holzarten und kommt überall dort zum Einsatz, wo kleine Handfräsen aufgeben müssen!

Die 16 Fräsklingen aus gehärtetem Werkzeugstahl sind auf dem 47 cm großen Fräsrad verschraubt und lassen sich einzeln austauschen.

Die Maschine ist für den Anbau an Ihren Bagger konzipiert. Die Stubbenfräse BSF-50B wird mit einer universalen Anbauplatte geliefert. Die Schnellwechsel-Aufnahme für Ihren Bagger ist im gängigen Handel erhältlich, muss aber von Ihnen mit der Universalplatte unserer Stubbenfräse verbunden werden! Anpassungen sind evtl. erforderlich.

Technische Daten:

  • Abtrieb: hydraulisch, Kolbenmotor mit Freilauf und Überdruckventil
  • Öl-Leckleitung erforderlich
  • Max. Drehzahl: 1300 U/min.
  • Ölmenge: min. 75-80 l/min.
  • Max. hydraulischer Betriebsdruck: 250 bar
  • Durchmesser Frässcheibe: 470 mm
  • Anzahl der Fräszähne: 16 Stück.
  • Fräsbreite: ca. 10 cm
  • robuster Spritzschutz
  • praktische Standfüße zum sicheren Abstellen
  • verbautes Räumschild zum Freilegen des Baumstumpfes
  • Abmessungen Verpackung: 950x645x665 mm (LxBxH)
  • Gewicht: ca. 240 kg


Bemerkung:

Die Maschine ist für den Anbau an Ihren Bagger konzipiert. Die Stubbenfräse BSF-50B wird mit einer universalen Anbauplatte geliefert. Die Schnellwechsel-Aufnahme für Ihren Bagger ist im gängigen Handel erhältlich, muss aber von Ihnen mit der Universalplatte unserer Stubbenfräse verbunden werden! Anpassungen sind evtl. erforderlich.